Bin auf der Suche nach Kleintieren für Student

Für alle Tiere, die hier kein eigenes Thema haben




Moderator: Verena

Antworten
Jens14
Faultier
Beiträge: 1
Registriert: 26.02.2015, 19:56
Wohnort: Dortmund

Bin auf der Suche nach Kleintieren für Student

Beitrag von Jens14 » 26.02.2015, 20:10

Hallo Leute,

ich bin neu hier im Forum und wusste daher nicht wohin sonst mit dem Thema. Ich bin Jens, Student, 22 Jahre alt und bin auf der Suche nach einem passenden Kleintier für mich. Ich suche ein Tier, das besonders Pflegeleicht ist und ich fest in mein Zimmer stecken kann, ohne, dass es wie in einem Pumakäfig stinkt :D
Wichtig ist, dass auch ein Neueinsteiger wie ich mit dem Tier zurecht kommt.
Gibt es da etwas? Oder sollte ich es lieber sein lassen mir ein Tier zu zulegen?

Benutzeravatar
Verena
Forum-Admin
Beiträge: 17974
Registriert: 02.04.2006, 16:46
Wohnort: Nähe München
Kontaktdaten:

Beitrag von Verena » 08.03.2015, 22:46

Huhu,

also das einzige Kleintier das ich bisher hatte und das wirklich etwas stank waren Farbmäuse.
Und ebenfalls das einzige Kleintier dass man alleine halten sollte wäre ein Hamster. Alles andere sollte man mindestenes zu zweit halten.

Es kommt halt auch auf die Zeit drauf an die du hast und auf den Platz...
Hattest du schonmal Haustieren z.B. als Kind?

Grüße,
Verena
<a href="http://lilypie.com/"><img src="http://lb4m.lilypie.com/DKzop2.png" width="200" height="80" border="0" alt="Lilypie Fourth Birthday tickers"></a> <a href="http://partners.webmasterplan.com/click ... b21&bnb=21" target="_blank"><img src="http://banners.webmasterplan.com/view.a ... =8391&b=21" border="0" alt="Kleintiershop.com" width="374" height="80"></a> <a href="http://lilypie.com/"><img src="http://lb2m.lilypie.com/7Qycp1.png" width="200" height="80" border="0" alt="Lilypie Second Birthday tickers"></a>

Benutzeravatar
Saskia
Tierprofi
Beiträge: 5981
Registriert: 02.04.2006, 16:42
Wohnort: Oberschweinbach
Kontaktdaten:

Beitrag von Saskia » 17.04.2015, 21:38

geruchlos wäre ein Aquarium ;-) ansonsten stinken tuhen meist nur unkastrierte Männer ;-) und der duft vom frischen heu und einstreu sollte dich nicht stören. Dan wäre ein z.b. 150 Terrarium mit einem Zwerghamster etwas oder 2 Wüstenrennmäusen. (diese riechen nicht beim regelmäßigen sauber machen, Farbmäuse und Ratten schon)
Schau mal im Tierheim vorbei dort warten meist viele Mäuse und Hamster.

Benutzeravatar
Sternchen
Tierprofi
Beiträge: 830
Registriert: 29.12.2007, 17:15
Wohnort: Augsburg

Beitrag von Sternchen » 27.05.2015, 12:41

Wüstenrennmäuse brauchen viel Zeit und werden immer schwieriger in der Haltung. Auch Duftdrüsentumore und Erkältungskrankheiten sind auf dem Vormarsch, würde ich nicht empfehlen.


Gruß von Sternchen die seit Weihnachten keine Rennmäuse mehr hält.
Es grüsst Euch Sternchen
mit Ihren Fellnasen
Thommy u. Kalle

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast