bin draurig

alles über Hamster ob groß oder klein :-)

Moderatoren: Mimia, Verena

Antworten
alexa95d
Tierliebhaber/-in
Beiträge: 111
Registriert: 07.09.2006, 06:12
Wohnort: Haimhausen

bin draurig

Beitrag von alexa95d » 08.07.2012, 10:53

habe einen süßen zwerghamsterbock handzahm, der nun mit über 1,5jahren ab und zu zum beißen anfängt?? er hat 1x gedeckt es kamen leider gleich 9junge raus die habe ich schon alle gut vermitteln können,
ich nehme in oft raus wen er wach ist und mal ist er ganz lieb und mal beißer er mich aufeinmal, verstehe nicht an was das liegen kann, wo kann man was nachlesen? danke für euere hilfe
Wohne in Haimhausen bei unterschleißheim und bitte Urlaubsplatz für meeries,Wellis, Katzen

Benutzeravatar
Mimia
Tierprofi
Beiträge: 3748
Registriert: 06.05.2007, 14:41
Wohnort: Landkeis Rottal-Inn
Kontaktdaten:

Beitrag von Mimia » 12.07.2012, 12:51

Hallo Alexa,

Es kann eigentlich nur 2 Ursachen haben entweder es liegt an dir oder am Hamsti :) hast du wenn er sich gebissen hat vorher irgend etwas angefasst? Hund gestreichelt oder essen gemacht? So das du entweder lecker oder absolut fürchterlich riechst und er darum beist?

Oder es ist etwas am Hamster selber war er nicht ganz ausgeschlafen oder wurde er durch Laute Geräusche vorher geweckt? Evtl kann es auch am alter liegen und er hat irgendwo Schmerzen?

Kannst du mal genau beschreiben in welchen Situationen er beist?

Anfangs beim rausnehmen oder erst wenn er eine zeit lang draußen war?

Ansonsten google fragen allerdings kommt da bei bissigem Hamster meist raus das das Kind einfach geweckt hat ;)

Lg Micha
„Wer einen Engel sucht und nur auf die Flügel schaut, könnte eine Gans nach Hause bringen.“

Georg Christoph Lichtenberg
http://www.das-maeuseasyl.de

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast