Pflegestellen TA gebuch

Hier könnt Ihr Euer Tagebuch für Tiere führen!

Moderatoren: Verena, Lutz

Antworten
Benutzeravatar
Mimia
Tierprofi
Beiträge: 3748
Registriert: 06.05.2007, 14:41
Wohnort: Landkeis Rottal-Inn
Kontaktdaten:

Pflegestellen TA gebuch

Beitrag von Mimia » 31.01.2011, 15:34

Huhu ihr Mitleser,

Ich bin gerad unterwegs nach Hause und denk nach... Da es doch sicher interessant ist was so in einer Pflegestelle tag täglich los ist :)

Wenn nicht unterredetet muss ja nicht lesen bzw wenn's nervt wegschauen oder kurz ein STOP reinschreien :ok:


Wer noch lesen will herzlich willkommen in der Rasselbande Neuburg :grin: Der "Fehler" in der überschrifft ist Absicht schließlich geht's heut gleich los mit Tierarzt Story...

KG (= Körnergeber und Futterschlepper Mimia) kommt nur kurz rein packt Martha und ihre Freundin Drisella und düst mit NG (=Nebengeräusch /Freund scout-nd) und Pünktchen mit Peanut dann los zusammen haben die Mädels gleich einen Arzt Termin ... Was ihnen fehlt wollt ihr wissen?
Pünktchen die alte Nudel hat ihre oberen Zähne verlegt jetzt konnte sie kaum noch knuspern :-? Erst mal muss der TA schauen wie die Hinteren Hähnchen sind und dann vorne unten kürzen.
Und Martha die hübsche hat sich irgendetwas eingehandelt und ist um die Nase herum verkrustet. Mal schauen was der Tierarzt dazu sagt immerhin ist das hier ne prämiere bis jetzt war noch niemand hier beim Tierarzt...

Mimia berichtet gleich wenn sie wieder zuhause ist vom Tierarzt :ok:

Bis dene :D
„Wer einen Engel sucht und nur auf die Flügel schaut, könnte eine Gans nach Hause bringen.“

Georg Christoph Lichtenberg
http://www.das-maeuseasyl.de

Benutzeravatar
Mimia
Tierprofi
Beiträge: 3748
Registriert: 06.05.2007, 14:41
Wohnort: Landkeis Rottal-Inn
Kontaktdaten:

Beitrag von Mimia » 31.01.2011, 17:45

Kuckuck

Bin schon zurück und Mäusels Wohl auf.

Martha hat "nur" eine Entzündung in der Haut und das Geräusch das man beim atmen hörte ist vom zuschwellen an der Nase. Keine lungengeräusche :-D

Und Pünktchen hat zum Hinten im Mäulchen alles ok jetzt bekommt sie regelmässig die vorderen Zähnchen gekürzt bis sie ihr Gebiss wieder findet :DD

So jetzt gibt's gleich Futter für alle immerhin nagt Hammy schon am Gitter um seine extra Bestellung abzugeben :)

Bis die Tage :**
„Wer einen Engel sucht und nur auf die Flügel schaut, könnte eine Gans nach Hause bringen.“

Georg Christoph Lichtenberg
http://www.das-maeuseasyl.de

Benutzeravatar
Mimia
Tierprofi
Beiträge: 3748
Registriert: 06.05.2007, 14:41
Wohnort: Landkeis Rottal-Inn
Kontaktdaten:

Beitrag von Mimia » 27.02.2011, 13:50

Ein paar Tage später...

Es hat sich einiges geändert... Martha geht's bestens :ok: allerdings ist die Pflegestelle geteilt worden...

Hier bei Mimia sind jetzt noch die 6er Vielzitzenmausgang dann lebt hier noch Hanni und Nannidie Rennmausmädels bis zu ihrem Umzug nach München. Finn der Rennmausmann momentan allein...
Die 3er Chinchillabanditen und der heimliche Herscher Kosmas Zwerghamster :D

Beim Herrchen sind die Rennmausmädels Pünktchen und Maja und Drisella und auch Anastasia mit Martha. Die zwei kleinen vielzitzenmädels und Chinchillas Tommy uns Anika :)

Und Frauchen? Ist heute auf großer fahrt durch Bayern ...

Strecke Neuburg (Oberbayern) - Marktl (Niederbayern) - Ulm (Baden-Würtemberg) und wieder zurück nach Neuburg ... Mitfahrer sind am Anfang solorennmaus Jojo und dann ab Marktl Solorennmaus Peter (schwarzer Bäda ;) )

Morgen kommt wahrscheinlich ein Freund für Finn mit nach Hause :ok: drückt mal alle Daumen das die Jungs sich verstehen...
„Wer einen Engel sucht und nur auf die Flügel schaut, könnte eine Gans nach Hause bringen.“

Georg Christoph Lichtenberg
http://www.das-maeuseasyl.de

Benutzeravatar
Mimia
Tierprofi
Beiträge: 3748
Registriert: 06.05.2007, 14:41
Wohnort: Landkeis Rottal-Inn
Kontaktdaten:

Beitrag von Mimia » 28.02.2011, 19:19

Chucky ist gerad auf den letzten Metern vor seinem neuem zuhause :)


Uuuund er ist nicht alleine oo:o


Aus dem Tierheim Amberg sind 5 Weibchen von der Partie die müssen sich von ihrem Schock ausgesetzt zu werden erholen... 2 der schachtelmitbewohner sind schon verstorben und die drei Jungs aus dem Tierheim sind in Nürnberg zur Pflege :ok:
Da heisst es nun dick füttern und hoffen das die armen nicht trächtig sind...

Lg Mimia
„Wer einen Engel sucht und nur auf die Flügel schaut, könnte eine Gans nach Hause bringen.“

Georg Christoph Lichtenberg
http://www.das-maeuseasyl.de

Benutzeravatar
Mimia
Tierprofi
Beiträge: 3748
Registriert: 06.05.2007, 14:41
Wohnort: Landkeis Rottal-Inn
Kontaktdaten:

Beitrag von Mimia » 03.03.2011, 20:51

:)

den wonneprobben kann man nicht vorenthalten...

Bild
das ist Chucky der sich hoffentlich dann schnell mit Finn versteht :-)
„Wer einen Engel sucht und nur auf die Flügel schaut, könnte eine Gans nach Hause bringen.“

Georg Christoph Lichtenberg
http://www.das-maeuseasyl.de

Benutzeravatar
Verena
Forum-Admin
Beiträge: 17974
Registriert: 02.04.2006, 16:46
Wohnort: Nähe München
Kontaktdaten:

Beitrag von Verena » 03.03.2011, 21:44

Lach, was für ein süßer Moppel.
Könnte fast als Hamsti durchgehen ;-)

Ich drück die Daumen dass es klappt mit den beiden :-D
<a href="http://lilypie.com/"><img src="http://lb4m.lilypie.com/DKzop2.png" width="200" height="80" border="0" alt="Lilypie Fourth Birthday tickers"></a> <a href="http://partners.webmasterplan.com/click ... b21&bnb=21" target="_blank"><img src="http://banners.webmasterplan.com/view.a ... =8391&b=21" border="0" alt="Kleintiershop.com" width="374" height="80"></a> <a href="http://lilypie.com/"><img src="http://lb2m.lilypie.com/7Qycp1.png" width="200" height="80" border="0" alt="Lilypie Second Birthday tickers"></a>

Benutzeravatar
Mimia
Tierprofi
Beiträge: 3748
Registriert: 06.05.2007, 14:41
Wohnort: Landkeis Rottal-Inn
Kontaktdaten:

Beitrag von Mimia » 11.03.2011, 19:52

Heute Abend geht es rund... Bzw hoffentlich nicht Run im Sinne einer Kugelei...

Frauchen ist da und will die beiden Jungs zusammensetzten gleichzeitig sind dann noch Herrchen und 3 andere Männchen anwesend und kochen :)

Die 5 Mädels haben noch nichts erkennen lassen ob sie blinde Pasagiere noch dabei haben. Hoffentlich bleibt es dabei :ok:

Und dann dürfen chucky und Finn endlich zusammen :) hoffemtlich sind die lieb zueinander.
„Wer einen Engel sucht und nur auf die Flügel schaut, könnte eine Gans nach Hause bringen.“

Georg Christoph Lichtenberg
http://www.das-maeuseasyl.de

Benutzeravatar
Mimia
Tierprofi
Beiträge: 3748
Registriert: 06.05.2007, 14:41
Wohnort: Landkeis Rottal-Inn
Kontaktdaten:

Beitrag von Mimia » 13.03.2011, 21:40

So neues TA-Gebuch update :D


2 Wichtige Neuerungen:

einmal die VG von Chucky und Finn läuft gar nicht so wie es soll :-| die burschen können sich bis jetzt noch nicht ausstehen. heist die bleiben noch ne Woche im Trenngitter und kommen dann nächstes Wochenende nochmal als letzten versuch zusammen...

und gestern sah es so aus als ob Minka eine der Vielzitzen die nächsten Minuten ganz umkippt und geht oo:o sie sahs mitten im Gehege tagsüber und athmete sehr langsam und Tief mit Eingefallenen Flanken und war schon kühl :-| also hab ich sie einfach mal in ruhe gelassen damit sie nicht noch gestresst wird und schon mal die NotfallTA-Nummer rausgekramt... Rotlicht hingehangen an die Stelle da ist sie etwas auf die seite gewackelt und hat sich hingesetzt (den anderen Vielzitzenmädels ist das Rotlicht auch aufgefallen und fanden es sehr schön sich da mal darunterzulegen und zu kuscheln :) )Minka hab ich dann bissl in ruhe gelassen...
Heut:

keine Minka im Gehege? ich hab gesucht und sie im Nest gefunden in dem alle 6 Mädels waren :-D Minka mitten drinn und lief auch weg ohne torkeln und war total Fit naja etwas dünner aber sonst wieder ok... mal schaun wie es weiter geht mit den Mädels TA wird sich sicher demnächst mal alle anschauen dürfen *angst* die einfangen ist nicht einfach :)
„Wer einen Engel sucht und nur auf die Flügel schaut, könnte eine Gans nach Hause bringen.“

Georg Christoph Lichtenberg
http://www.das-maeuseasyl.de

Benutzeravatar
Mimia
Tierprofi
Beiträge: 3748
Registriert: 06.05.2007, 14:41
Wohnort: Landkeis Rottal-Inn
Kontaktdaten:

Beitrag von Mimia » 16.03.2011, 19:11

KG Mimia ist auf dem Heimweg und kann kurz tippen ;)

Also alles bestens bei den Jungs und Mädels :ok:

Die 5 Ambergerinnen zeigen gar nix von evtler Schwangerschaft :-D brave Mädels dafür dürfen sie nun offiziell in die Vermittlung :grin:

Minna die vielzitze bekommt momentan Getrocknete Mehlwürmer mit AB Füllung ( wenns schmeckt ich würd die ja nicht futtern bei den Vielzitzen ist das der Renner.) und ihr geht es bestens.

Das war so das wichtigste wenn den mädels und Jungs noch etwas eingedellte ist schreib ich es später dann.
„Wer einen Engel sucht und nur auf die Flügel schaut, könnte eine Gans nach Hause bringen.“

Georg Christoph Lichtenberg
http://www.das-maeuseasyl.de

Benutzeravatar
Mimia
Tierprofi
Beiträge: 3748
Registriert: 06.05.2007, 14:41
Wohnort: Landkeis Rottal-Inn
Kontaktdaten:

Beitrag von Mimia » 18.04.2011, 10:17

Wieder nur kurz bisschen News :)


Seit Freitag ist Eddie bei mir eingezogen

Eddie ist ein schwarzer 5 Monate alter solo rennmausjunge ich hoffe das er sich entweder mit Chucky oder mit Finn versteht da werde ich noch berichten :ok:
„Wer einen Engel sucht und nur auf die Flügel schaut, könnte eine Gans nach Hause bringen.“

Georg Christoph Lichtenberg
http://www.das-maeuseasyl.de

Benutzeravatar
Mimia
Tierprofi
Beiträge: 3748
Registriert: 06.05.2007, 14:41
Wohnort: Landkeis Rottal-Inn
Kontaktdaten:

Beitrag von Mimia » 16.05.2011, 08:54

Update nach längerem mal wieder :D

Es hat sich viel getan dieses Wochenende ...

Alle Rennmaushruppen mussten bzw durften umziehen :-D heist die Zwei zweier Gruppen sind umgezogen an den Bodensee... Pünktchen und Peanut Jörg seine Mäusemädels sind in eines der 160iger Aquarien gezogen und Nelly, Nadja und Nicki die drei Agouti Mädels durften auch in das 160iger daneben ziehen :) die haben sich gefreut.

Dann sind Hanni und Nanni nach München umgezogen :ok:

Und.... 4 neuzugänge gibt es... Vom Bodense sind 4 Jungs hegemonien die sich noch nicht verstehen Allen, Rufus, Charlie und Sirius sind dann da um noch mehr kombimöglichkeiten für Maxi, Mops, Eddie und Chucky zu haben hoffentlich werden das dann mal 4 Gruppen zu je 2 Rennern :)

Und für die Chins ist der Schrank geholt worden der wird jetzt beim Jörg zusammengebaut und ausgestattet so das er bei mir nur hingestellt werden muss :-D
„Wer einen Engel sucht und nur auf die Flügel schaut, könnte eine Gans nach Hause bringen.“

Georg Christoph Lichtenberg
http://www.das-maeuseasyl.de

Benutzeravatar
Mimia
Tierprofi
Beiträge: 3748
Registriert: 06.05.2007, 14:41
Wohnort: Landkeis Rottal-Inn
Kontaktdaten:

Beitrag von Mimia » 02.09.2011, 12:59

mal kleines Update,,,


also jetzt siehts so aus:

im Schlafzimmer steht der Chinchillaschrank in dem Annika und Tommy hausen :)

und im Wohnzimmer wohnen jetzt Kosmas und Rambo beides Dsungaren,
Die Vielzitzenmäuse sind leider nur noch zu 4en :-| Minka die dicke ist am Mittwoch verstorben,
dann wohnen ja noch diverse Rennmäuschen hier... zur Vermittlung Eddie und Rudi (vorher Mops) die beiden verstehen sich bestens und dürfen ausziehen,
2 Weibchen eines von Karinli und eine aus dem Tierheim Dachau hab ich frisch vergesselschaftet die beiden dürfen demnächst wieder zu Karinli :-D
und immer noch alleine sind Chucky, Rufus und Sirius die immer noch hier sind... dazu ist noch Jamie und Cedric von einer bekannten eingezogen die sich nicht mehr verstehen und aber auch mit den anderen 3 Jungs nicht sich verstehen wollen :-|
macht also 5 Solos... warscheinlich zieht Jamie gleich wieder zu seinem Frauchen und sie schaut nach einem Jungtier für ihn :ok:

ach ja beim Jörg hat sich auch etwas getan... Pünktchen ist verstorben somit war Penut kurz allein dafür durfte aber schnell die kleine Schwarze Fenja einziehen die nun zusammen im 160ger rumtoben

Irgendwie lassen sich Rennmausweibchen momentan viel besser Vergesselschaften als Rennmausmännchen
:shock:
„Wer einen Engel sucht und nur auf die Flügel schaut, könnte eine Gans nach Hause bringen.“

Georg Christoph Lichtenberg
http://www.das-maeuseasyl.de

Benutzeravatar
Mimia
Tierprofi
Beiträge: 3748
Registriert: 06.05.2007, 14:41
Wohnort: Landkeis Rottal-Inn
Kontaktdaten:

Beitrag von Mimia » 29.09.2011, 19:33

Nie ist ruhe...

erst ziehen aus aussenhaltung eine Rennmausfamilie ein... (2 Papas 1 Mama und Babys) die getrennt werden müssen - 2 Gehege belegt...

dann sind ja insgesammt 6 Rennmausweibchen zur VG einzgezogen die als 2er Gruppen zu 3 der Besitzer zurück gehen .... die brauchen aber auch 3 Gehege mit Trenngitter...

und dann Notruf - siehe auch im Vermittlungsbereich Nager... Zwerghamster aus ungewollter Zooladenschwangerschaft... und ungewollte Rennmäuse...

wenn ich nicht noch anfragen hätte auf Chinchillas... also das ich noch welche mehr aufnehmen soll... wäre ja richtig langweilig...

gestern anruf aus München:--- Ratte ist ausgekommen gewesen und weibchen war bei den Männchen und jetzt ist Nachwuchs da ob ich helfen kann :-|


als Nächstes soll ich dann Elefanten aufnehmen? oo:o
„Wer einen Engel sucht und nur auf die Flügel schaut, könnte eine Gans nach Hause bringen.“

Georg Christoph Lichtenberg
http://www.das-maeuseasyl.de

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast